HK Audio SOUNDHOUSE ONE AKTIV PA-SET 1990009 Scheda Tecnica

Codici prodotto
1990009
Pagina di 12
Wichtige Sicherheitshinweise!
Bitte vor Gebrauch lesen und für späteren Gebrauch aufbewahren!
• Das Gerät wurde von HK AUDIO
®
gemäß IEC 60065 gebaut und hat das Werk in sicher-
heitstechnisch einwandfreiem Zustand verlassen. Um diesen Zustand zu erhalten und
einen gefahrlosen Betrieb sicherzustellen, muss der Anwender die Hinweise und die
Warnvermerke beachten, die in der Bedienungsanleitung enthalten sind. Das Gerät ent-
spricht der Schutzklasse I (schutzgeerdet).
• DIE SICHERHEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND LEISTUNG DES GERÄTES WIRD VON HK
AUDIO
®
NUR DANN GEWÄHRLEISTET, WENN:
• Montage, Erweiterung, Neueinstellung, Änderungen oder Reparaturen von 
HK AUDIO
®
oder von dazu ermächtigten Personen ausgeführt werden.
• die elektrische Installation des betreffenden Raumes den Anforderungen von IEC (ANSI)-
Festlegungen entspricht.
• das Gerät in Übereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung verwendet wird.
WARNUNG:
• Wenn Abdeckungen geöffnet oder Gehäuseteile entfernt werden, außer wenn dies von
Hand möglich ist, können Teile freigelegt werden, die Spannung führen.
• Wenn ein Öffnen des Gerätes erforderlich ist, muss das Gerät von allen Spannungsquellen
getrennt sein. Berücksichtigen Sie dies vor dem Abgleich, vor einer Wartung, vor einer
Instandsetzung und vor einem Austausch von Teilen.
• Ein Abgleich, eine Wartung oder eine Reparatur am geöffneten Gerät unter Spannung darf
nur durch eine vom Hersteller autorisierte Fachkraft (nach VBG 4) geschehen, die mit den
verbundenen Gefahren vertraut ist.
• Lautsprecher-Ausgänge, die mit dem IEC 417/5036-Zeichen (Abb.1, s.unten) versehen sind
können berührungsgefährliche Spannungen führen. Deshalb vor dem Einschalten des
Gerätes Verbindung nur mit dem vom Hersteller empfohlenen Anschlusskabel zum
Lautsprecher herstellen.
• Alle Stecker an Verbindungskabeln müssen mit dem Gehäuse verschraubt oder verriegelt
sein, sofern möglich.
• Es dürfen nur Sicherungen vom Typ IEC 127 und der angegebenen Nennstromstärke ver-
wendet werden.
• Eine Verwendung von geflickten Sicherungen oder Kurzschließen des Halters ist unzu-
lässig.
• Niemals die Schutzleiterverbindung unterbrechen.
• Oberflächen, die mit dem "HOT"-Zeichen (Abb.2, s.unten) versehen sind, Rückwände
oder Abdeckungen mit Kühlschlitzen, Kühlkörper und deren Abdeckungen, sowie Röhren
und deren Abdeckungen können im Betrieb erhöhte Temperaturen annehmen und sollten
deshalb nicht berührt werden.
• Hohe Lautstärkepegel können dauernde Gehörschäden verursachen. 
Vermeiden Sie deshalb die direkte Nähe von Lautsprechern, die mit hohen Pegeln betrie-
ben werden. Verwenden Sie einen Gehörschutz bei dauernder Einwirkung hoher Pegel.
NETZANSCHLUSS:
• Das Gerät ist für Dauerbetrieb ausgelegt.
• Die eingestellte Betriebsspannung muss mit der örtlichen Netzspannung
übereinstimmen.
• Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt mit dem mitgelieferten Netzteil oder Netzkabel.
• Netzteil: Eine beschädigte Anschlussleitung kann nicht ersetzt werden. 
Das Netzteil darf nicht mehr betrieben werden.
• Vermeiden Sie einen Anschluss an das Stromnetz in Verteilerdosen zusammen mit vielen
anderen Stromverbrauchern.
• Die Steckdose für die Stromversorgung muss nahe am Gerät angebracht und leicht
zugänglich sein.
AUFSTELLUNGSORT:
• Das Gerät sollte nur auf einer sauberen, waagerechten Arbeitsfläche stehen.
• Das Gerät darf während des Betriebs keinen Erschütterungen ausgesetzt sein.
• Feuchtigkeit und Staub sind nach Möglichkeit fernzuhalten.
• Das Gerät darf nicht in der Nähe von Wasser, Badewanne, Waschbecken, Küchenspüle,
Nassraum, Swimmingpool oder feuchten Räumen betrieben werden. Keine mit Flüssigkeit
gefüllten Gegenstände -Vase, Gläser, Flaschen etc. auf das Gerät stellen.
• Sorgen Sie für ausreichende Belüftung der Geräte.
• Eventuelle Ventilationsöffnungen dürfen niemals blockiert oder abgedeckt werden. Das
Gerät muß mindestens 20 cm von Wänden entfernt aufgestellt werden. Das Gerät darf nur
dann in ein Rack eingebaut werden, wenn für ausreichende Ventilation gesorgt ist und die
Einbauanweisungen des Herstellers eingehalten werden.
• Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung sowie die unmittelbare Nähe von Heizkörpern
und Heizstrahlern oder ähnlicher Geräte.
• Wenn das Gerät plötzlich von einem kalten an einen warmen Ort gebracht wird, kann sich
im Geräteinnern Kondensfeuchtigkeit bilden. Dies ist insbesondere bei Röhrengeräten zu
beachten. Vor dem Einschalten solange warten bis das Gerät Raumtemperatur angenom-
men hat.
• Zubehör: Das Gerät nicht auf einen instabilen Wagen, Ständer, Dreifuß, Untersatz oder
Tisch stellen. Wenn das Gerät herunterfällt, kann es Personenschäden verursachen und
selbst beschädigt werden. Verwenden Sie das Gerät nur mit einem vom Hersteller emp-
fohlenen oder zusammen mit dem Gerät verkauften Wagen, Rack, Ständer, Dreifuß oder
Untersatz. Bei der Aufstellung des Gerätes müssen die Anweisungen des Herstellers
befolgt und muss das vom Hersteller empfohlene Aufstellzubehör verwendet werden. Eine
Kombination aus Gerät und Gestell muss vorsichtigt bewegt werden. Plötzliches Anhalten,
übermäßige Kraftanwendung und ungleichmäßige Böden können das Umkippen der
Kombination aus Gerät und Gestell bewirken.
• Zusatzvorrichtungen: Verwenden Sie niemals Zusatzvorrichtungen, die nicht vom
Hersteller empfohlen wurden, weil dadurch Unfälle verursacht werden können
• Zum Schutz des Gerätes bei Gewitter oder wenn es längere Zeit nicht beaufsichtigt oder
benutzt wird, sollte der Netzstecker gezogen werden. 
Dies verhindert Schäden am Gerät aufgrund von Blitzschlag und Spannungsstößen im
Wechselstromnetz.
Abb.1
Abb.2
Conseils de Securite Importants!
Priere de lire avant l'emploi et a conserver pour utilisation ulterieure!
• L'appareil a été conçu par HK AUDIO
®
selon la norme IEC 60065 et a quitté l'entreprise
dans un état irréprochable. Afin de conserver cet état et d'assurer un fonctionnement sans
danger de l'appareil nous conseillons à l'utilisateur la lecture des indications de sécurité
contenues dans le mode d'emploi. L'appareil est conforme à la classification I (mise à
terre de protection).
• SURETE, FIABILITE ET EFFICACITE DE L'APPAREIL NE SONT GARANTIS PAR
HK AUDIO
®
QUE SI:
• Montage, extension, nouveau réglage, modification ou réparation sont effectués par
HK AUDIO
®
ou par toute personne autorisée par HK AUDIO
®
.
• L'installation électrique de la pièce concernée correspond aux normes 
IEC (ANSI).
• L'utilisation de l'appareil suit le mode d'emploi.
AVERTISSEMENT:
• A moins que cela ne soit manuellement possible, tout enlèvement ou ouverture du boîtier
peut entrainer la mise au jour de pieces sous tension.
• Si l'ouverture de l'appareil est nécessaire, celui-ci doit être coupé de chaque source de
courant. Ceci est à prendre en considération avant tout ajustement, entretien, réparation
ou changement de pieces.
• Ajustement, entretien ou réparation sur l'appareil ouvert et sous tension ne peuvent être
éffectués que par un spécialiste autorisé par le fabricant (selon VBG4). Le spécialiste étant
conscient des dangers liés à ce genre de réparation.
• Les sorties de baffles qui portent le signe IEC 417/5036 (fig. 1, voir en bas) peuvent être
sous tension dangereuse. Avant de brancher l'appareil utiliser uniquement le câble de
raccordement conseillé par le fabricant pour raccorder les baffles.
• Toutes les prises des câbles de raccordement doivent être, si possible, vissées ou
verrouillées sur le boîtier.
• L’utilisation de fusibles rafistolés ou court-circuites est inadmissible – seulement: IEC127.
• L'utilisation de fusibles rafistolés ou court-circuites est inadmissible.
• Ne jamais interrompre la connexion du circuit protecteur.
• Il est conseillé de ne pas toucher aux surfaces pourvues du signe "HOT" (fig. 2, voir en
bas), aux parois arrières ou caches munis de fentes d'aération, éléments d'aération et
leurs caches ansi qu'aux tubes et leurs caches. 
Ces éléments pouvant atteindre des températures élévées pendant l'utilisation de
l'appareil.
• Les Niveaux de puissance élévés peuvent entrainer des lésions auditives durables. Evitez
donc la proximité de haut-parleurs utilisés à haute puissance. Lors de haute puissance
continue utilisez une protection auditive.
BRANCHEMENT SUR LE SECTEUR:
• L'appareil est conçu pour une utilisation continue.
• La tension de fonctionnement doit concorder avec la tension secteur locale.
• Le raccordement au réseau éléctrique s'effectue avec l'adaptateur ou le cordon
d´alimentation livré avec l'appareil.
• Adaptateur: Un câble de raccordement abimé ne peut être remplacé. L'adaptateur est
inutilisable.
• Evitez un raccordement au réseau par des boîtes de distribution surchargées.
• La prise de courant doit être placée à proximité de l'appareil et facile à atteindre.
LIEU D'INSTALLATION:
• L'appareil doit être placé sur une surface de travail propre et horizontale.
• L'appareil en marche ne doit en aucun cas subir des vibrations.
• Evitez dans la mesure du possible poussière et humidité.
• L'appareil ne doit pas être placé à proximité d'eau, de baignoire, lavabo, évier, pièce
d'eau, piscine ou dans une pièce humide. Ne placez aucun vase, verre, bouteille ou tout
objet rempli de liquide sur l'appareil.
• L'appareil doit être suffisamment aéré.
• Ne jamais recouvrir les ouvertures d'aération. L'appareil doit être placé à 20 cm du mur
au minimum. L'appareil peut être monté dans un Rack si une ventilation suffisante est
possible et si les conseils de montage du fabricant sont suivis.
• Evitez les rayons de soleil et la proximité de radiateurs, chauffages etc.
• Une condensation d'eau peut se former dans l'appareil si celui-ci est transporté brusque-
ment d'un endroit froid à un endroit chaud. Ceci est particulièrement important pour des
appareils à tubes. Avant de brancher l'appareil attendre qu'il ait la température ambiante.
• Accessoires: L'appareil ne doit être placé sur un chariot, support, trépied, bâti ou table
instable. Une chute de l'appareil peut entrainer aussi bien des dommages corporels que
techniques. Utilisez l'appareil uniquement avec un chariot, Rack, support, trépied ou bâti
conseillé par le fabricant ou vendu en combinaison avec l'appareil. Les indications du
fabricant pour l'installation de l'appareil sont à suivre, et les accessoires d'installation
conseillés par le fabricant sont à utiliser. Un ensemble support et appareil doit être
déplacé avec précaution. 
Des mouvements brusques et des revêtements de sol irreguliers peuvent entrainer la
chute de l´ensemble.
• Equipements supplémentaires: Ne jamais utiliser un équipement supplémentaire n'ayant
pas été conseillé par le fabricant, ceci pouvant entrainer des accidents.
• Afin de protéger l'appareil pendant un orage ou s'il ne doit pas être utilisé pendant un
certain temps, il est conseillé d'enlever la prise au secteur. 
Ceci évite des dommages dûs à la foudre ou à des coups de tension dans le 
réseau à courant alternatif.
Fig. 1
Fig. 2
RS 15 Sub A BDA 1.1  30.08.2004 13:30 Uhr  Seite 3    (Schwarz Bogen)