Futaba F1006 データシート

ページ / 1
S-FHSS
T6J 2,4 GHz
3. 
aLLgeMeIne beSchreIbung Sender t6J
Vollständig ausgebaute 6-Kanal-Computer-Anlage in ergo-
nomischem Handsender-Design, mit 2,4 GHz - Frequenz-
Hopping-Technologie. Der Sender darf daher eine maximale 
Leistung von 100 mW EIRP abstrahlen und besitzt somit aus-
reichende Reserven, auch für Großflugmodelle.
•  Keine Quarze, keine Frequenzkanalwahl, höchste Sicher-
heit vor Störungen und Elektrosmog.
•  Übersichtliches 127 Segment LC-Display zur Einstellung 
und Anzeige der Funktionen.
•  15 interne Modellspeicher.
•  Durch eine digitale Steuerknüppeltrimmung ist ein Nachtrim-
men oder Trimmwert-speicherung, bei Modellspeicherwech-
sel, überflüssig. Eine Anzeige des aktuellen Trimmwertes 
erfolgt im LC-Display.
•  Integriertes Lehrer-Schülersystem.
•  Interne Senderantenne.
•  Mit Ladebuchse, vorbereitet für Akkubetrieb.
•  Die Steuerknüppelmechanik ist für Universalmode ausge-
legt (Mode 1 und 2). 
Der Sendercode wird im Empfänger gespeichert und ist somit 
fest auf einen Sender fixiert bzw. “angebunden”.
Egal welcher Sender sich später einmal im ISM-Band einloggt, 
der Empfänger wird nur Signale des Senders mit diesem spezi-
ellen Code akzeptieren.
Diese feste Zuordnung von Sender zu Empfänger bietet natür-
lich beste Voraussetzungen zu einer noch besseren Unter-
drückung von Störsignalen als bei herkömmlichen Systemen, 
da über ein digitales Filter nur die Steuerimpulse des eigenen 
Senders herausgefiltert werden können.
Da der Sendercode im Empfänger gespeichert wird, können 
beliebig viele Empfänger mit einem Sender betrieben werden. 
Soll ein Empfänger auf einen anderen Sender fixiert werden, 
so kann der Speicher im Empfänger per Knopfdruck gelöscht 
und der neue Sendercode gespeichert werden.
funktionsliste:
basisfunktionen:
•  Modellwahl, 15 Modellspeicher, Modellspeicher Reset
•  Modellname (4 Zeichen)
•  Stick-Modewahl 1...4
•  3 x Steuerwegumschaltung D/R und Exponentialfunktion 
(EXP)
•  Digitale Steuerknüppeltrimmung mit Trimmwertspeicher
•  Servo-Endpunkteinstellung (ATV/EPA), getrennt für beide 
Seiten
•  Servomittenverstellung
•  Unterspannungsalarm
•  Failsafe Einstellung Kanal 1-6
•  Mischertypauswahl für Flugmodelle oder Helis
•  Modulationsumschaltung, FHSS /S-FHSS (High Speed 
Digitalmodus)
•  Timer
•  Trainerbetrieb Lehrer-Schüler
•  4 Schalter und 1 Potentiometer als Geber
flugmodell:
•  2 Programmmischer (3-Punkt), 2 Raten
•  Flaperon – Mischer mit Differenzierung
•  Flaperon Trimm (2 Raten)
•  V-Leitwerksmischer
•  Delta-Mischer
•  Ausgang 2tes Querruder, wahlweise auf Kanal 6,5,4,3.
hubschraubermodell:
•  5-Punkt Gaskurve Normal, Gasvorwahl 1
•  5-Punkt Pitchkurve Normal Gasvorwahl 1+2
•  Pitch Schwebeflugeinstellung
•  Pitch -> Heckrotormischer (Revo)
•  Autorotation
•  Einstellmenü für Kreiselempfindlichkeit
•  Taumelscheiben-> Gasmischer
•  Taumelscheiben-Ringmischer
•  Taumelscheibenmischer H1, HR3 (CCPM 120°), H3 (CCPM 
90°), HE 3
4. technISche daten
technische daten Sender t6J 2,4 ghz
Funktionen: 
 
 
12 / 6 Servos
Frequenzband:  
 
2,404...2,4475 GHz
Frequenzkanäle: 
  30
Stromversorgung:  
 
4,8 V...6 V (5 NC/NiMH)
Stromaufnahme: 
  150 
mA
Sendeleistung ca.  
 
ca. 90 mW EIRP
Übertragungssystem:  
FHSS / S-FHSS
Kanalraster: 
  1500 
kHz
Gewicht: 
   ca. 
740 
g
Abmessungen:   
 
185 x 200 x 80 mm
empfänger r 2006 gS 2,4 ghz no. f 1006
Kleiner und leichter (9 g) 6- Kanal FHSS/ S-FHSS - Empfänger, 
mit Diversity Antennensystem, zur Unterdrückung von „Dead 
Points“ und Reduzierung der Lageabhängigkeit von Modellen. 
Mit „Binding“-Funktion zum Fixieren eines oder mehrere Emp-
fänger an einen Sender. 
technische daten empfänger r 2006 gS 2,4 ghz
Betriebsspannung: 
 
4,8-7,4 V (2 LiPo/ 4-5 NC/
    NiMH)
Stromaufnahme:   
 
ca. 40 mA
Kanalzahl: 
  6
Frequenzkanal-Raster: 
 
1500 kHz
Frequenzband: 
  2,404...2,4475 
GHz
Frequenzkanäle: 
  30
Übertragungssystem: 
 
FHSS / S-FHSS
Gewicht: 
   9 
g
Abmessungen:   
 
43 x 25 x 9/12,5 mm
Antennenlänge:   
 
ca. 14 cm
2-Antennen-Diversity System
Systemreichweite :  
 
ca. 1000 m
5
Antennen
Batterieanschluss
Status-LED
Servoan-
schluss 1...6
„SW“ Taste