Panasonic DMC-LX100 작동 가이드

페이지 96
8
SQT0362 (GER)
Vorbereitungen
Vor der Inbetriebnahme
 
Handhabung der Kamera
 
Schützen Sie die Kamera vor starken Erschütterungen und mechanischen 
Schwingungen, und setzen Sie sie keinem starken Druck aus.
 
Diese Kamera ist nicht staubfest, spritzwasserfest oder wasserdicht.
Vermeiden Sie einen Gebrauch der Kamera an sehr staubigen oder 
sandigen Orten, und halten Sie Wasser sorgfältig von der Kamera fern.
 
Schützen Sie die Kamera vor Kontakt mit Insektenvertilgungsmitteln und 
leichtflüchtigen Substanzen (derartige Substanzen können eine Beschädigung 
der Oberfläche und ein Abblättern der Lackierung verursachen).
 
Kondensatbildung (Beschlagen des Objektivs, Monitors oder Suchers)
 
Wenn die Kamera abrupten Änderungen von Umgebungstemperatur oder 
Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wird, kann dies zu Kondensatbildung führen. Vermeiden Sie 
sorgfältig derartige Bedingungen, da sie eine Verschmutzung von Objektiv, Monitor oder 
Sucher, Schimmelbildung oder eine Beschädigung der Kamera verursachen können.
 
Wenn sich Kondensat gebildet hat, schalten Sie die Kamera aus, und 
warten Sie etwa 2 Stunden, bevor Sie sie erneut in Betrieb nehmen. 
Nachdem sich die Kamera der Umgebungstemperatur angeglichen hat, 
verdunstet die Kondensationsfeuchtigkeit von selbst.
 
Instandhaltung und Pflege der Kamera
 
Entfernen Sie den Akku oder trennen Sie den DC-Koppler (DMW-DCC11: separat erhältlich), 
oder trennen Sie den Netzstecker von der Netzsteckdose, bevor Sie die Kamera reinigen.
 
Setzen Sie den Monitor keinem starken Druck aus.
 
Setzen Sie das Objektiv keinem starken Druck aus.
 
Sorgen Sie dafür, dass Gegenstände aus Gummi oder Kunststoff nicht über 
längere Zeit hinweg in Kontakt mit der Kamera verbleiben.
 
Verwenden Sie keine Lösungsmittel wie Leichtbenzin, Verdünner, Alkohol, 
Spülmittel usw. zum Reinigen der Kamera, da derartige Substanzen das 
Gehäusefinish anlösen oder ein Ablösen der Lackierung verursachen können.
 
Lassen Sie nicht die Kamera mit einem auf die Sonne weisenden Objektiv 
liegen, da direkte Sonneneinstrahlung eine Funktionsstörung verursachen kann.
 
Verwenden Sie keine Verlängerungskabel an den mitgelieferten Kabeln.
 
Während die Kamera einen Zugriff auf die Karte ausführt (z. B. zum Schreiben, Lesen oder 
Löschen von Bildern bzw. zum Formatieren), darf die Kamera nicht ausgeschaltet, der Akku 
oder die Karte nicht entfernt und der Netzadapter (DMW-AC10E: separat erhältlich) oder 
der DC-Koppler (DMW-DCC11: separat erhältlich) nicht abgetrennt werden. 
 
Aufgrund der Einwirkung von elektromagnetischen Wellen, statischer 
Elektrizität oder einem Ausfall der Kamera oder der Karte können die Daten 
auf der Karte defekt werden oder verloren gehen. Es wird daher empfohlen, 
wichtige Daten grundsätzlich auf einem PC usw. zu speichern.
 
Formatieren Sie die Karte nicht mit einem PC oder anderen Gerät. Um einen einwandfreien 
Betrieb zu gewährleisten, ist die Karte ausschließlich mit der Kamera zu formatieren.