Panasonic DMC-LX100 Operating Guide

Page of 332
133
SQW0025
Einstellen von Fokussierung und Helligkeit (Belichtung)
Aufnehmen von Bildern durch Sperren der 
Fokussierung und/oder Belichtung 
[AF/AE Speicher]
Aufnahmemodus: 
Die AF/AE-Sperrfunktion ist beispielsweise praktisch, wenn ein zu starker Kontrast zum 
Motiv im Bild vorhanden ist, so dass keine einwandfreie Belichtung erhalten werden 
kann (AE-Sperre), oder wenn ein Standbild aufgenommen werden soll, in dem das Motiv 
außerhalb des AF-Bereichs angeordnet ist (AF-Sperre).
1
Visieren Sie das Motiv durch das Objektiv an.
2
Halten Sie die [AF/AE LOCK]-Taste 
gedrückt, um die Fokussierung und/oder 
Belichtung zu sperren.
 •Nach Loslassen der [AF/AE LOCK]-Taste wird 
die Sperre der Fokussierung und/oder Belichtung 
aufgehoben.
 •Zum Zeitpunkt des Kaufs ist nur die Belichtung gesperrt.
3
Während Sie die [AF/AE LOCK]-Taste 
gedrückt halten, bewegen Sie die 
Kamera zur Wahl des gewünschten 
Bildausschnitts, und drücken Sie dann 
die Auslösetaste vollständig herunter.
 •Wenn [AE LOCK] eingestellt ist, drücken Sie die 
Auslösetaste zum Fokussieren halb ein, und dann 
vollständig herunter, um die Aufnahme zu machen.
 : 
Fokussierung gesperrt  
(AF-Sperre)
Festlegen der Funktion der [AF/AE LOCK]-Taste
 →   [Individual] → [AF/AE Speicher]
[AE LOCK]
Dient zum ausschließlichen Sperren der Belichtung.
 •[AEL], Blendenwert und Verschlusszeit werden angezeigt, wenn die Belichtung 
einwandfrei ist.
[AF LOCK]
Dient zum ausschließlichen Sperren der Fokussierung.
 •[AFL], Fokus, Blendenwert und Verschlusszeit werden angezeigt, wenn das 
Motiv fokussiert ist.
[AF/AE LOCK]
Dient zum Sperren von Fokussierung und Belichtung.
 •[AFL], [AEL], Fokus, Blendenwert und Verschlusszeit werden angezeigt, wenn 
das Motiv fokussiert und die Belichtung einwandfrei ist.
[AF-ON]
Dadurch wird der Autofokus aktiviert.
Aufrechterhalten/Freigeben der Sperre nach Loslassen der 
[AF/AE LOCK]-Taste
 →   [Individual] → [AF/AE Sp.halten] → [ON] / [OFF]
downloadlike
ArtboardArtboardArtboard